5. Monroe’s Session Lager

Pacific IPA

5. Monroe’s Session Lager
1. ORIGINAL
Wild & fruchtig

Unser erstes Bier – Das Neulich Original. Sanfte Frucht- und Zitrusnoten sowie ein dezent herber Geschmack lassen unser Original so frisch schmecken. Probiert es aus, ein Bier für Berlin.

4,9 %
ALC.

Magnum, MONROE UND
COMET HOPFEN

Pale Ale, Weizen,
Cara Red MALZ

20 BITTERNESS
UNITS

1. ORIGINAL 

Wild & fruchtig

Unser erstes Bier – Das Neulich Original. Sanfte Frucht- und Zitrusnoten sowie ein dezent herber Geschmack lassen unser Original so frisch schmecken. Probiert es aus, ein Bier für Berlin.

4,9 %
Alk.

Monroe,
Comet Hopfen

Pilsner
Malz

20 Bitterness
Units

2. HELL
Würzig & erfrischend

Ein klassisches Helles – würzig, süffig und erfrischend. Unser Neulich Hell hebt sich durch ein leicht intensiveres Hopfenaroma von anderen typischen bayerischen Hellen ab.
Hell Yeah!

5,1 %
ALC.

Herkules, Merkur, Tettnanger HOPFEN

Pilsner,
CaraHell
MALZ

15 BITTERNESS
UNITS

2. HELL

Würzig & erfrischend

Ein klassisches Helles – Würzig, süffig und trotzdem erfrischend. Unser Neulich Hell hebt sich durch ein wenig mehr Hopfenaroma von anderen typischen bayerischen Hellen ab. Hell Yeah!

5,1 %
Alk.

Northern Brewer, Mandarina Bavaria, Perle Hopfen

Pilsner,
CaraHell Malz

15 Bitterness
Units

3. PILSNER
Herb & blumig

Unser Pilsner zeichnet sich durch ein intensiveres Aroma-Profil aus. Im Vergleich zu den Standard-Pils-Bieren haben wir nämlich den Hopfen-Anteil insbesondere im aromatischen Bereich erhöht. Blumige Noten runden die Bitterkeit ab. Es verliert trotzdem nicht seine Drinkability.

5,3 %
ALC.

Herkules, Tradition, Hersbrucker spÄt HOPFEN

Pilsner,
CaraHell
MALZ

35 BITTERNESS
UNITS

3. PILSner

Herb & blumig

Unser Pilsner zeichnet sich durch ein intensiveres Aroma-Profil aus. Im Vergleich zu den Standard-Pils-Bieren haben wir nämlich den Hopfen-Anteil im aromatischen Bereich erhöht. Blumige Noten runden die Bitterkeit ab. Es verliert trotzdem nicht seine Drinkability.

5,3 %
Alk.

Herkules, Tradition, Hersbrucker Spät
Hopfen

Pilsner
Malz

35 Bitterness
Units

4. Sportmolle
Natürlich aufbrausend

Die Neulich Sportmolle ist da! Als Sportmolle bezeichneten die Berliner*innen lange ihre Lieblingslimo: die Fassbrause.Naturtrüb, spritzig und nicht so süß. Wir haben die Sportmolle mit Bavarian-Mandarina-Hopfen kaltgestopft. Alkohol ist natürlich nicht drin. Passt in die Kneipe und auf den Sportplatz, in die Clubs und auf die Straße. Probieren geht über Studieren.

0,0 %
ALC.

Bavarian Mandarina

Weizen, Pilsner Malz

24 BITTERNESS
UNITS

4. Sportmolle

Natürlich aufbrausend

Die Neulich Sportmolle ist da! Als Sportmolle bezeichneten die Berliner lange ihre Lieblingslimo: die Fassbrause, welche schon seit über 100 Jahren in Berlin getrunken wird.
Naturtrüb, spritzig, nicht so süß und mit Mosaik-Hopfen kaltgestopft. Alkohol ist natürlich nicht drin. Passt in die Kneipe und auf den Sportplatz, in die Clubs und auf die Straße. Probieren geht über Studieren.

0,0 %
Alk.

Mandarina Hopfen

Pilsner Malz

Only Dry Hop

5. Monroe’s Session Lager
Leicht & Blumig

Mit dem Monroe Hopfen veredelt, begeistert dieses leichte Hoppy Lager durch eine süßliche Note. Die sanfte Bitterkeit des Hopfens harmoniert gut mit der angenehmen Süße. Die Kaltstopfung mit dem Monroe Hopfen sorgt außerdem für eine frische Blumennote. Das hätte mit Sicherheit auch Marilyn geschmeckt.

4,2 %
ALC.

Northern Brewer, Monroe

Pale Ale, Pilsner Malz

40 BITTERNESS
UNITS

5. Monroe’s Session Lager

Leicht und Blumig

Mit dem Monroe Hopfen veredelt, begeistert dieses leichte Hoppy Lager durch eine süßliche Note. Die sanfte Bitterkeit des Hopfens harmoniert gut mit der angenehmen Süße. Die Kaltstopfung mit dem Monroe Hopfen sorgt außerdem für eine frische Blumennote. Das hätte mit Sicherheit auch Marilyn geschmeckt.

4,0 %
Alk.

Northern Brewer, Monroe Hopfen

Pale Ale, Pilsner Malz

 

45 Bitterness
Units

6.Smokey Baltic Porter
Schwarzer Rauch steigt auf

Das Smokey Baltic Porter schmückte nun auch schon häufiger einen unserer Hähne. Jetzt ist es wieder in der gewohnten Gestalt da:
Rauchig, malzig, süffig.

5,3 %
ALC.

Northern Brewer, UK Golding Hopfen

 

Pale Ale, Carafa II, Rauch, Hafer, Caramünchener Malz

25 BITTERNESS
UNITS

6. Smokey Baltic Porter

Schwarzer Rauch steigt auf

Das Smoke Baltic Porter schmückte nun auch schon häufiger einen unserer Hähne. Jetzt ist es wieder da in der gewohnten Gestalt:
Rauchig, malzig, süffig.

5,3 %
Alk.

Northern Brewer,  UK Golding Hopfen

Pale Ale, Carafa II, Rauchmalz, Hafermalz, Caramünchener Malz

25 Bitterness 
Units

7. Wheat Ale
Weizen meets Hopfen

Dieses Bier ist eine Mischung aus Weissbier und IPA. Die Schüttung vom Weissbier die Hopfung vom IPA. Es ist sehr intensiv im Geschmack und eher was für echte Ale Fans.
Die Hopfnung stirbt zuletzt.

4,8 %
ALC.

Herkules, Citra, Chinook, Hopfen

Pilsner, Weizen, Münchner Malz

 33 BITTERNESS
UNITS

7. Wheat Ale

Weizen meets Hopfen

Dieses Bier ist eine Mischung aus Weissbier und IPA. Die Schüttung vom Weissbier die Hopfung vom IPA. Es ist sehr intensiv im Geschmack und eher was für echte Ale Fans.
Die Hopfnung stirbt zuletzt.

4,8 %
Alk.

Herkules, Citra, Chinook, Hopfen

Pilsner, Weizen, Münchner Malz 

33 Bitterness
Units

8.  Panke Gold

Flüssig Gold aus’m Wedding

Das Panke Gold ist ein Bier-Wunder aus’m Wedding. Gebraut von der Brauerei Eschenbräu zwischen Leopoldplatz und Beuth Hochschule. Hier verliebte sich ein saftiges Export in eine angenehme Kalthopfung. Das Ergebnis lässt sich sehen. Ein richtig süffiges aber zugleich wohl gehopftes Bier?

Gibts nicht, Gibts wohl: Panke Gold

5,0 %
ALC.

k.a.

k.a.

K.A.

Neulich 1 Weissbier

Bananig frisch

Karlo unser neuer Brauer hat sich eingebraut auf unserer Anlage. Und jetzt kommt bald das erste Weissbier von ihm an den Hahn. Es besticht, durch sein angenehmes Bananenaroma. Gleichzeitig bleibt es durch einen geringen Restextrakt schlank. Mund auf – Weißbier rein.

5,4 %

Neulson Sauvin Hopfen

Pilsner, Weizen Malz

25 BITTERNESS
UNITS

Pacific IPA
Fruchtig Bitter

Dieses IPA, gebraut mit den exquisiten Übersee-Hopfensorten Citra (USA) und Nelson Sauvin (Neuseeland), entfacht eine Aromenexplosion!  Fruchtig und herb zugleich, ein harmonisches Zusammenspiel, das die Sinne begeistert.

5,2 %

Herkules, Nelson Sauvin, Citra Hopfen

Pale Ale, Caramünchner, Pilsner Malz

53 BITTERNESS
UNITS

8. Panke Gold

Flüssig Gold aus’m Wedding

Das Panke Gold ist ein Bier-Wunder aus’m Wedding. Gebraut von der Brauerei Eschenbräu zwischen Leopoldplatz und Beuth Hochschule. Hier verliebte sich ein saftiges Export in eine angenehme Kalthopfung. Das Ergebnis lässt sich sehen. Ein richtig süffiges aber zugleich wohl gehopftes Bier?

Gibts nicht, Gibts wohl: Panke Gold

5,0 %
Alk.

k.A.

k.A

k.A.

Monroe’s session Lager

Süß und Blumig

Mit dem Monroe Hopfen veredelt, begeistert dieses leichte Hoppy Lager durch eine süßliche Note. Die sanfte Bitterkeit des Hopfens harmoniert gut mit der angenehmen Süße. Die Kaltstopfung mit dem Monroe Hopfen sorgt außerdem für eine frische Blumennote. Das hätte mit Sicherheit auch Marilyn geschmeckt.

4,0 %
Alk.

Northern Brewer, Monroe Hopfen

Pilsner, Münchner Malz

45 Bitterness
Units

Citra IPA

Pacifiv Ale

Fruchtig Bitter

Dieses IPA, gebraut mit den exquisiten Übersee-Hopfensorten Citra (USA) und Nelson Sauvin (Neuseeland), entfacht eine Aromenexplosion!  Fruchtig und herb zugleich, ein harmonisches Zusammenspiel, das die Sinne begeistert.

5,2 %

Citra, Cascade, Herkules Hopfen

Pale Ale, Caramünchner, Pilsner Malz 

53 Bitterness
Units

Lust auf weitere leckere Drinks? Hier geht es zu unserer Getränkekarte mit Cocktails, Longdrinks und vielem mehr. Cheers!